Eigentlich ist es ja nur positiv zu sehen, wenn Onlinemarketing auch von Organisationen wie dem World Wide Fund for Nature (Umwelt-Stiftung WWF) benutzt werden. Google AdWords, E-Mail-Marketing mit Newslettern und andere Maßnahmen können dazu beitragen, neue Mitglieder, Geldspenden oder Unterstützer jeder Form zu finden. Die in Onlinemarketing gesteckten Gelder sind also im Normalfall als gute Investition mit sinnvoller Rendite zu sehen.

Zentrale Voraussetzung ist aber, dass die Maßnahmen professionell durchgeführt werden. Sonst sind die investierten Summe schnell rausgeschmissenes Geld (und leider meist auch noch verschwendete Spendengelder).

Ein leider negatives Beispiel, nämlich die unnötige Verschwendung von Spendengeldern, zeigt derzeit der Umweltstifung WWF:

Weiterlesen »