QR Codes sind ja scheinbar so einfach – im Onlinegenerator URL eingeben und QR Code auf die bereits fertige Zeitschriften-Anzeige aufbringen. Aber so einfach ist es nur scheinbar. Manchmal kommt dann nach Abdruck der Anzeige das böse Erwachen: der QR Code lässt sich mit einem großen Teil der Barcode-Scanner gar nicht lesen. Die Anzeige war eine (teilweise) Fehlinvestition und potentielle Kunden sind verärgert. Dabei hatten doch mehrere Mitarbeiter die QR Code Grafik getestest, bevor diese dem Grafiker geschickt wurde ….

Was ist schief gelaufen? Ganz einfach: ein QR Code muss immer Weiterlesen »