Meine sozialen Kanäle Thomas Hörner - Instagram Thomas Hörner - XING Thomas Hörner - LinkedIn Thomas Hörner - Facebook

Artikel mit dem Tag "QR-Code"

Aldi / Medion QR Code – schon fast gut

Produkt von Medion mit QR Code im Aldi Süd Prospekt 22.07.2013

Am Wochenende lag wiedermal der ALDI Süd – Prospekt in meinem Briefkasten. Diesmal mit einem QR Code beim Angebot eines Outdoor-Navigationssystems. Nach dem Test der Prospekt Anfang April (QR Codes im Lebensmittel-Einzelhandel) teste ich den QR Code im ALDI-Prospekt erneut. Und freue mich, dass er in der Zusammenarbeit mit Medion deutlich besser ist, als damals das Negativbeispiel mit Cyco.

Der QR Code ist im aktuellen Prospekt gut und deutlich am Produkt angebracht. Die Quiet Zone (wegen deren Fehlen immer wieder QR Codes nicht funktionieren) ist korrekt vorhanden. Lediglich Weiterlesen »

Wie eine QR-Kampagne sicher floppt

Wann und wo liest man das Kundenmagazin einer Fluggesellschaft? Richtig: im Flieger. Und das ist ja genau die Chance eines solchen Magazins. Man sitzt rum, langweilt sich, hat vielleicht die eigene Literatur schon ausgelesen und da steckt es in der Rückenlehne des Vordersitzes … Magazin, das etwas Ablenkung verschafft. Genau so ging es mir vorgestern auf meinem Flug mit Germanwings (von einem Vortrag in Stuttgart zu einer Vorlesung in Hamburg).

Im aktuellen Germanwings-Magazin: mehrere Promotion-Seiten (man könnte es auch einfach Werbung nennen, aber „GW-Promotion“ klingt einfach hochwertiger ;-)). Die promoteten Produkte sind mit QR Codes versehen und – gut gemacht – gleich mit einer Beschriftung, die auf ein Demo-Video hinweisen. Eine gute Idee mit dem Video, erweitert man damit doch das Medium Papier um multimediale Elemente (weitere Einsatzmöglichkeiten werden auch im QR Code Seminar in Hamburg, Berlin und Stuttgart vermittelt).

Trotzdem: die ganze Kampagne wird sicher floppen. Die Gründe:

1. Ich sitze grad im Flieger. Und Internet im Flieger? Keine Chance – technisch weder möglich noch zulässig. QR Codes nutzen ohne Internet geht aber gar nicht. Das Kundenmagazin einer Fluggesellschaft ist also der falscheste Ort überhaupt, um QR-Codes einzusetzen.

2. Wo ist das Video? Ich habe den QR Code dann im Büro gescannt. Das Bild rechts zeigt das Ergebnis. Kein Video, wie es versprochen wurde. Nur ein stark verkleinerte Bild des Produkts. Und dafür habe ich den ganzen Aufwand gemacht, das Magazin mit nach Hause zu schleppen?

Man kann nur hoffen, dass die Werbetreibenden nicht allzuviel gezahlt haben für diese Kampagne. Denn ihr Geld ist zu einem Teil rausgeworfen. Und noch mehr: sie verärgern potentielle Kunden und lassen einen schalen Geschmack an der beworbenen Marke hängen.

 

Hilfe, mein QR Code funktioniert nicht

Kategorie(n): Mobile Marketing
Tag(s): ,

QR Codes einzusetzen ist ja scheinbar so einfach. Man nimmt einen der vielen Online QR Code Generatoren, gibt eine URL ein und schon hat man einen QR Code. Diese (scheinbare!) Einfachheit führt leider immer wie zu QR Codes, die nicht funktionieren. Woran aber liegt es, wenn man immer wieder hört „Mein QR Code funktioniert nicht“?

Die Gründe sind vielfältig. Allesamt können aber durch ausreichendes Know-How vermieden werden (genau darum geht es im Übrigen auch im Seminar „QR Codes professionell einsetzen“, das der Autors dieses Weblogs in verschiedenen Städten abhält).

Gründe für das Nicht-Funktionieren

Ein möglicher Grund für das nicht-funktionieren eines QR Codes ist zum Beispiel die Farbe Weiterlesen »

QR Codes im Lebensmittel-Handel: Ein Praxistest

Da waren sie wieder, die gefühlt hundert Prospekte und Flugblätter der großen Handelsketten, die zum Wochenende in meinem Briefkasten gelandet sind. Und fast in jedem der Prospekte findet sich ein QR Code.

Was machen Handelsunternehmen (Discounter, Supermärkte) mit den QR Codes? Wie gut sind die Kampagenen umgesetzt? Haben die realsierenden Agenturen und Marketingabteilungen ausreichend Digital-Marketing-Know-How oder wird der QR Code eher unprofessionel eingesetzt, nur weil er so leicht zu erzeugen ist?

Die folgende Analyse der Flugblätter der KW 13 / 2013 zeigt den aktuellen Stand des QR Code Marketings der großen deutschen Handelsketten auf (der Fairness halber werden die Ketten in alphabetischer Reihenfolge besprochen; außerdem sind nur die Ketten enthalten, die es diese Woche in meinen Briefkasten geschafft haben):

Aldi (Süd)

Ein einziger QR Code findet sich im aktuellen Prospekt (Aldi Süd, gültig ab 02.04.2013). Der ist allerdings Weiterlesen »

Ab Mobiler Website enttäuschen: LantChips

Tolle Verpackung, schönes Design. Geschmacklich lecker. Und auch noch Bio: LantChips lohnen sich.

Die Lust auf LantChips vergeht einem aber, wenn man den QR Code scannt: Mieses Design, die versprochenen weiteren Informationen nicht vorhanden (oder erst nach langem aufwändigem Suchen) und beim YouTube-Angebot der Vorschlag eines Films zur Halbleiterfertigung.

Ausführlicher Erfahrungsbericht mit Bildern zum mobilen Marketing mit QRCodes von LantChips (https://plus.google.com/u/0/105244986010390166900/posts/2ZTXQFNJVfL).

real,- macht Flugblatt effizienter

real,- Flugblatt KW 11 in 2013

Flugblatt im Briefkasten. Schnell mal über die Angebote schauen und ab ins Altpapier mit dem Angebotsblättchen.So passiert das tausendfach jeden Tag in deutschen Haushalten.

Aber wie schafft man es als Anbieter, dass ein einfaches Flugblatt nicht nach kurzer Sichtung im Altpapier landet, sondern eine ganze Woche auf in der Wohnung liegen bleibt? real,- hat es diese Woche vorgemacht mit einem vernünftigen QR Code Einsatz. Weiterlesen »

QR Code um des QR Codes willen – Hellweg Baumärkte

Wie verärgert man Kunden? Der neue Prospekt der Hellweg Baumärkte, der diese Woche einer Zeitung bei mir beigelegen hat, macht es vor.

Man nehme: einen Prospekt, das Angebot einer Glas-Schiebetüre und einen QR Code. In den Prospekt drucke man neben das Bild des Produktangebots den Code. Am besten drucke man den Code auch völlig blank ab, ohne irgendeine Information dazu, was man hinter zu erwarten hat.

Welche Erwartung hat jetzt der Kunde? Nun, es ist das mit Abstand teuerste Produkt auf der Doppelseite und als Kunde freut man sich, dass trotz des begrenzten Platzes im Flyer noch mehr Informationen zum Produkt geboten werden mit einem QR Code.

Also Handy gezückt und Code abgescannt, um sich über die Ganzglas-Schiebetür „Blockstreifen“ zu informieren Weiterlesen »

Seminar: QR Code Kampagnen gestalten

Sie wollen die in diesem Weblog aufgezeigten Fehler beim Einsatz von QR Codes vermeiden? Sie wollen erfahren, wie erfolgreiche Marketingkampagnen mit QR Codes konzipiert und der Erfolg danach gemessen wird? Und die Erstellung von QR Codes auch in Druckauflösung und mit integrierten Logos sowie die dabei bestehenden Fehlerquellen interessieren Sie?

Die neuen Seminare zu QR Codes sind dann perfekt für Sie. In ihnen erhalten Sie vom Betreiber dieses Weblogs, dem Berater, Autor und Dozent Thomas Hörner, fundiertes Hintergrundwissen, erhalten Tipps für die tägliche Marketingpraxis und Sie sehen eine große Vielfalt an Praxisbeispielen.

Buchen Sie am besten noch heute und sichern Sie sich den Frühbucherrabatt:

21.03.2013 München
04.06.2013 Berlin
27.06.2013 Hamburg
11.07.2013 Essen
19.07.2013 Frankfurt / Main
28.08.2013 Stuttgart

jeweils 13:00 – 17:00 Uhr

Mehr Informationen zum Seminar auf dieser Website.

Tür auf, Tür zu – ungünstige QR Code Anbringung

Samstag vormittag, Kassel-Wilhelmshöhe. Es sind noch ein paar Minuten bis zum Zug. Also Frühstück holen im Einkaufszentrum am Bahnhof.

Auf der Haupteingangstür des CityCenters Wilhelmshöhe: ein QR Code. Also gleich ausprobieren, was da wohl so kommt. Also Handy zücken, es kurz auf den QR Code halten im Vorbeigehen und weiter gehts zum Frühstück holen. Wenn es nur so einfach gewesen wäre … Weiterlesen »

Weitere Artikel 1 2 3
Meine sozialen Kanäle Thomas Hörner - Instagram Thomas Hörner - XING Thomas Hörner - LinkedIn Thomas Hörner - Facebook
Suche
Newsletter

Ja, bitte informieren Sie ich per E-Mail, wenn ein neuer Fachbeitrag zu E-Commerce und Onlinemarketing in diesem Blog erscheint.