Meine sozialen Kanäle Thomas Hörner - Instagram Thomas Hörner - XING Thomas Hörner - LinkedIn Thomas Hörner - Facebook

Artikel mit dem Tag "Bewertungen"

Bewertungen in AdWords anzeigen

Drei AdWords-Anzeigen mit verschiedenen Arten von Bewertungen

Drei Arten Bewertungen in AdWords: Verkäuferbewertung, Rezensionserweiterung, mit Text-Platzhaltern

Bewertungen beeinflussen Kaufentscheidungen. Sie sind daher ein wichtiges Element für erfolgreichen E-Commerce. Das hat auch Google erkannt und zwei Mechanismen zu Bewertungen in AdWords eingebaut: Verkäuferbewertungen und Rezensionserweiterungen. Sie steigern die Klickrate (CTR – Click Through Rate) deutlich. Wir zeigen im Folgenden, wie diese beiden AdWords-Erweiterungen funktionieren.

Allerdings sind sowohl die Verkäuferbewertung als auch die Rezensionserweiterung stark eingeschränkt: sie können teils vom Werbetreibenden gar nicht beeinflusst werden, teils werden sie auf mobilen Endgeräten gar nicht angezeigt. Und Bewertungen einzelner Produkte sind damit sowieso nicht machbar.  Deshalb stellen wir eine dritte Alternative vor, die wesentlich flexibler und universeller ist, als alles von Google gebotene: die Einbindung von Bewertungen von Ihrer Website direkt in den Anzeigentext mittels Platzhaltern und AdWords Parametern.

Übersicht: Bewertungen in AdWords

Die drei genannten Lösungen für Bewertungen in AdWords-Anzeigen besprochen wir im Folgenden noch in allen Details. Hier soll zuerst einmal ein Überblick mit Vorteilen und Nachteilen geschaffen werden.

Einfluss des
Werbetreibenden
Anzeige Auffälligkeit Flexibilität Verfügbarkeit
Verkäuferbewertung * unsicher *** * alle (Desktop, Tablet, Mobile)
Rezensionserweiterung ** oft ** ** nur Desktop
Anzeigentext-Parametern
mit Skripten
*** immer ** *** alle (Desktop, Tablet, Mobile)

Mit dieser Übersicht können Sie jetzt entscheiden, welche Art der Bewertungseinbindung(en) für Ihr Marketing die Richtige(n) sind.

1. Verkäuferbewertung als Anzeigenerweiterung

Die optisch auffälligste Art von Bewertungen sind die so genannten Verkäuferbewertungen. Sie werden als gelb-goldene Sternchenbewertung innerhalb der AdWords-Anzeigen abgebildet und fallen sofort ins Auge. Sie ist auch die begehrteste – weil wirkungsvollste – Bewertung, die in AdWords angezeigt werden kann. Außerdem werden sie auf Weiterlesen »

Was gehört zu Social Media? Versuch einer Klassifizierung und Definition

Was gehört eigentlich alles zu Social Media und was nicht? Wie können wir Social Media Portale einteilen (klassifizieren)? So einfach diese Frage im ersten Moment klingt, so schwierig ist sie im Detail zu beantworten. Denn der Begriff „Social Media“ ist recht schwammig definiert und kaum sauber abgegrenzt.

Eine Annäherung an die Frage, was Social Media Plattformen sind und welche nicht, braucht also erst einmal klare Kriterien. Und dazu eignen sich die typischen Eigenschaften uns bekannter Social Media Plattformen. Lassen Sie uns also sehen, was alle Social Media Portale gemeinsam haben und welche sich dann als klare Kriterien für eine Einordnung bzw. Klassifizierung eignen.

Merkmale von Social Media Plattformen

Vier Mermale sind es, die allen Social Media Plattformen inne wohnen und so zur Definition und Differenzierung von Social Media dienen können. Es sind: Weiterlesen »

Weitere Artikel
Meine sozialen Kanäle Thomas Hörner - Instagram Thomas Hörner - XING Thomas Hörner - LinkedIn Thomas Hörner - Facebook
Suche
Newsletter

Ja, bitte informieren Sie ich per E-Mail, wenn ein neuer Fachbeitrag zu E-Commerce und Onlinemarketing in diesem Blog erscheint.