Flyer Titelseite des Seminars Mobile Marketing 2016

Der Flyer zum Seminar Mobile Marketing

Handel ohne mobile Präsenz geht heutzutage gar nicht mehr. 60% der Zugriffe auf Websites erfolgen über mobile Endgeräte, immer mehr Umsatz verlagert sich auf Smartphones. Mit diesen Themen beschäftigt sich das Seminar „Mobile Marketing“, das ich am 29.02./01.03.2016 in Köln halten werde.

Und heute lag er druckfrisch in der Post, der Flyer zu diesem Seminar:  6 Seiten Infos zu Ablauf und Inhalten.

Was wir machen in diesem Seminar rund um das mobile Internet?

Wir gehen natürlich zuerst vom Kunden aus: wie verhält er sich heute? Wie setzt er das Smartphone und andere mobile Endgeräte eigentlich ein? Welche Rolle spielen sie im Cross-Channel-Commerce und in der Customer Journey? Und wie können (und müssen) wir ihn als Händler, Hersteller oder Markenartikler auf diesen Geräten ansprechen?

App oder Website? Was ist das richtige Instrument und welche Vor- und Nachteile bieten beide? Ist Responsive Design das richtige Mittel oder doch lieber eine jeweils eigene Website? Und wie sieht Mobile Usability aus, auf was muss ich achten?

Natürlich müssen Sie auch gefunden werden. Was gilt es also bei Mobiler Suchmaschinenoptimierung (Mobile SEO) zu beachten? Und wie sieht es mit der App-Store-Optimierung aus, damit Ihre Apps auch dort gefunden werden?

Sind Smartphones ein zentrales Gerät am Point of Sales (POS), für Katalogbesteller oder in Kombination mit anderen Werbemitteln? Und welche Rolle spielen NFC, Bluetooth, Beacons oder der gute alte QR Code (schon oder noch)? Wie funktionieren Local Based Services (LBS) und wie setzen sie diese sinnvoll für Ihr Marketing ein?

Nicht zu kurz soll auch das Thema Mobile Payment kommen. Wie ist der aktuelle Stand rund um das Bezahlen auf und mit dem Smartphone? Welche Anbieter gibt es, welche werden sich durchsetzen?

Schließlich auch die Frage: wie geht es weiter? Welche Rolle spielen Wearables, welche Chancen bietet Augmented Reality dem mobilen Marketing und was heißt das Internet der Dinge für Unternehmen?

Das waren kurz zusammengefaßt die Themen, die wir an den beiden Tagen besprechen wollen. Schwerpunkte setzen wir natürlich nach den Interessen der Teilnehmer. Und auch konkrete Problemstellungen und Lösungen für die teilnehmenden Unternehmen können diskutiert werden.

Gäste: Google und Zurich Versicherungen

Sehr freue ich mich, an jeden der beiden Tage eine Praxisreferenten zu Gast zu haben. Am ersten Tag komme Torsten Weindl von Google Germany zu uns und erzählt uns seine Sicht zur erfolgreichen Gestaltung von mobilem Marketing. Am zweiten Tag dann wird uns Frau Carine Andrey Marek von der Zurich Versicherungs-Aktiengesellschaft zeigen, wie sie für Versicherungskunden mobile Elemente ins Marketing integriert.

Flyer mit detailiertem Programm downloaden

28. Februar 9:30 bis 01. März 2016 um ca. 17:00 Uhr : Seminar Mobile Marketing at Köln