Buchtitel "Dynamische AdWords-Anzeigen mit Parametern und Skripten"Wussten Sie, dass es in AdWords Text-Platzhalter gibt, mit denen Anzeigentexte ändern kann, ohne die Anzeige zu bearbeiten? Wussten sie nicht? Das ist auch gar nicht verwunderlich, denn im Backend gibt es überhaupt keine Eingabemasken, um die dazu notwendigen Parameter eingeben zu können – obwohl es Platzhalter und Parameter schon viele Jahre in AdWords gibt.

Es lassen sich aber ganz neue Kampagnenkonzepte realisieren, wenn man diesen Mechanismus kennt und zu nutzen weiß. Hier ein paar Beispiele:

  • Im Anzeigentext erscheint die gerade aktuelle Temperatur (oder der Grad der Wolkenbedeckung). Also z.B. „Draußen 26°C – jetzt das leckerste Eis der Stadt bei uns“
  • Bundesliga Tabellenstand immer aktuell in AdWords. Beispieltext „Team XY auf Tabellenplatz 3 – jetzt Fan-T-Shirts zum Sonderpreis“
  • Bewertungen immer aktuell von der Webshop-Produktseite: „Kundenbewertung 4,8* von 5 – so viele können nicht irren“
  • Anzahl Teilnehmer (z.B. Gewinnspiel, etc.): „Schon 1.427 Teilnehmer – machen auch Sie mit“

Diese vier Beispiele zeigen schon, was alles möglich ist, wenn man weiß, wie. Viele weitere Anwendungen fallen kreativen Werbetreibenden sicherlich ein.

Dieses Wissen vermittelt das Buch

Das vorliegende Buch „Google effizient: Dynamische AdWords Anzeigen mit Parametern und Skripten“ zeigt zu Beginn auf, was Platzhalter und Parameter in AdWords eigentlich sind. Und es wird erläutert, warum sie die sinnvollere Lösung sind als den Anzeigentext selbst zu ändern – selbst in Fällen, in denen dieser eher selten geändert würde und man das prinzipiell auch durch ein Editieren des Textes machen könnte.

Um die AdWords-Parameter, also die im Anzeigentext jeweils aktuell auszugebenden Werte, festzulegen, benötigt man ein kurzes Skripts. Damit hat man über die AdWords-API Zugriff auf die Parameter, zu denen es wie bereits erwähnt ja keinerlei Eingabefelder gibt. Das Buch zeigt ein Beispielskript auf und erklärt dieses Schritt-für-Schritt, so dass auch Programmier-Laien es nachvollziehen können.

In den weiteren Kapiteln werden verschiedenste Anwendungsfälle und Kampagnenideen vorgestellt. Auch hier die notwendige Vorgehensweise (oft überraschenderweise nur wenige Zeilen Javascript-Code) ausführlich erläutert: Countdowns, Bewertungen aus Internetseiten auslesen und in Anzeigen schleusen, Wetter aktuell abfragen und in AdWords übernehmen oder gar unternehmensinterne Daten aus Excel als Grundlage für Veränderungen in AdWords-Anzeigentexten nutzen.

Das letzte Kapitel des Buches befasst sich dann ausführlich mit dem Controlling: wie können die jeweils aktuellen Parameterwerte bei einem Klick auf die Anzeige an die angesprungene Website übergeben werden (per Google Tag Manager)? Wie und wo legt man diese in Google Analytics ab, um gezielt Auswertungen damit zu machen? Alle notwendigen Schritte der Konfiguration werden dabei in Text und Bild erläutert. Das dargestellte Wissen hilft dann Fragen zu beantworten wie z.B. „Wie lange haben sich Nutzer, die auf AdWords-Anzeigen geklickt haben, auf der Website aufgehalten – und zwar abhängig von der im Anzeigentext angezeigten Außentemperatur?“.

Das Inhaltsverzeichnis

Am besten kann man ein Buch einschätzen, wenn man dessen Inhaltsverzeichnis sieht. Deshalb zeigen wir dieses im Folgenden vollständig:

1 Warum dynamische Anzeigentexte? 10
1.1 Was sind AdWords-Parameter überhaupt? 11
1.2 Vorteile des Parameter-Einsatzes 13
1.2.1 Arbeitsaufwand reduzieren. 13
1.2.2 Saubere Statistik und A/B-Test 14
1.2.3 Optimierung der Klickrate und des Qualitätsfaktors 15
1.2.4 Kampagnen, die bisher nicht möglich waren 15
2 Parameter in AdWords verwenden 17
2.1 Anzeigentexte mit Platzhaltern 17
2.2 Anzeigen, Keywords und Parameter 23
2.3 Parameterwerte setzen 25
2.3.1 Skripte in AdWords 26
2.3.2 Neues Script anlegen 26
2.3.3 Parameterwerte per Javascript setzen 30
2.4 Zulässige Parameter-Texte 37
2.5 Parameter-Anzeigen überprüfen 39
2.6 Parameter wieder löschen 40
3 Praxis: Berechnete Parameter 42
3.1 Grundlegende Code-Struktur für dieses Buch 42
3.2 Automatische Countdowns in AdWords-Anzeigen 44
3.3 Klick-Statistik in Anzeigentexten 50
4 Praxis: Von Tabellenkalkulation und Textdatei in die Anzeigentexte 55
4.1 Zugriff von AdWords auf die Tabellenkalkulation 55
4.2. Auf Excel-Tabellen zugreifen 60
4.3. Zugriff auf Textdateien csv und andere Formate 64
5 Praxis: Preise, Bewertungen & Co vom Webshop in die Anzeigentexte 65
5.1 Internetseiten in Skripten abrufen 65
5.2 Aktuellen Preis aus Webshop-HTML auslesen 66
5.3 Bewertungen in AdWords-Anzeigen einfügen 73
5.3.1 Schema.org-Bewertungen aus Webseite auslesen 76
6 Praxis: Daten von Webserver und eigener IT in AdWords verwenden 81
6.1 Technische Grundlagen: von interner IT zu AdWords 81
6.2 Verkaufszahlen in Ihrer Anzeige 83
7 Praxis: Open Data und AdWords-Anzeigen 90
7.1 Aktuelle Temperatur in AdWords-Anzeigen 90
7.1.1 Den Standort einstellen 92
7.1.2 Die Temperatur ermitteln 97
7.2 Fußball-Ergebnisse in Anzeigentexten 104
8 Parameter dokumentieren / Controlling 111
8.1 Das technische Konzept 112
8.2. Anzeigenparameter als URL-Parameter 113
8.2.1 URLs der AdWords-Anzeigen konfigurieren 115
8.2.2 Anzeigenparameter als ValueTrack-Parameter setzen 119
8.3 Vom Tag Manager zu Analytics 128
8.3.1 Tag Manager Variable anlegen 128
8.3.2 Benutzerdefinierte Dimension in Analytics anlegen 130
8.3.3 Parameterwert von Tag Manager an Analytics übergeben 133
8.3.4 URL-Parameter ausfiltern 135
8.4 Parameter-Auswertungen in Google Analytics 141
8.4.1 AdWords-Parameter als sekundäre Dimension 142
8.4.2 Segmente erstellen 145
8.4.3 Anzeigenparameter in Berichten 147
Anhang 149
Anhang A: Links zum Download der Skripte 149
Anhang B: Zum Autor dieses Buches 150

Buchdaten

Dynamische AdWords- Anzeigen mit Parametern und Skripten
Untertitel: Wetter, Fußballergebnisse, Countdowns und andere Daten automatisch in Anzeigentexte einfließen lassen
Autor: Thomas Hörner
Verlag: eBriefing Verlag – Wissen für den E-Commerce
Umfang: 156 Seiten

Buchpreis

€ 9,90 (E-Book)
€ 24,90 (Paperback)
€ 32,90 (Hardvcover)

ISBN: 978-3-943409-08-6 (E-Book)
ISBN: 978-3-943409-06- 2 (Paperback / Taschenbuch)
ISBN: 978-3-943409-07- 9 (Hardcover)

Verfügbarkeit / Buch kaufen

Als E-Book verfügbar bei amazon und in iTunes.
Als Paperback oder Hardcover auch in jedem Buchhandel.