Meine sozialen Kanäle Thomas Hörner - Instagram Thomas Hörner - XING Thomas Hörner - LinkedIn Thomas Hörner - Facebook

Archiv der Kategorie "Studien / Whitepaper"

Preise im E-Commerce: wie Kunden kaufen

Grafik zur Ausprägung von Marke, Produkt, Preis, Qualität und Design

(c) aus Studie Converged Media von C3 / Burda (Link siehe unten)

Kunden kaufen nur nach dem billigsten Preis – so höre ich es bei Vorträgen und in Diskussionen mit Onlinehändlern immer wieder. Ich antworte immer: Händler zwingen Kunden ja dazu, denn wenn E-Commerce-Anbieter keine oder kaum andere Kriterien für eine Kaufentscheidung anbieten, dann bleibt dem Kunden am Ende ja nur der Preis zur Entscheidung.

Deshalb müssen Online-Händler überlegen, wie sie strategisch (neben dem Preis andere) Gründe liefern, um den kauf des Kunden bei ihnen zu motivieren. Dass das funktioniert wissen einerseits erfahrene Händler, andererseit gibt eine aktuelle Studie ein weiteres Indiz in diese Richtung.

Eigentlich hat diese Studie primär gar nichts mit dem Pricing im E-Commerce zu tun. Sie liefert interessante Erkenntnisse zu Content und Paid-Ads (Owned Media, Paid Media, Earned Media) und der Frage, wie diese im Onlinemarketing zusammenwirken.

Ganz am Ende von Abschnitt 6 der Studie findet sich aber eine Analyse, die auch zum Thema Preis im Onlinehandel nicht unwichtig ist: sie stellt Konsumenten die Frage: „Wie konkret sind Weiterlesen »

Was E-Commerce-Technik und Webshop kosten

Jedes Jahr planen die Betreiber von Onlineshops ihre Jahresetats. Es wird festgelegt, für was wie viel Geld ausgegeben wird: Technik, Marketing, Kundenservice, Lagerhaltung, Rücksendekosten, Löhne, Verwaltung, Management, etc. Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt: wie viel müssen wir für Webshop-Technik im Etat vorsehen? Was ist sinnvoll? Wie ist das bei anderen?

Von Forrester Consulting (im Auftrag von Demandware) gibt jetzt eine Studie zu Kosten für Webshop-Technik. Sie gibt Anhaltspunkte, welcher Etat in der Jahresplanung typischerweise einzuplanen ist.

Nach dieser Studie geben Webshop-Betreiber im Durchschnitt Weiterlesen »

Studie mobile Webshops: URLS und Menübutton-Größe

Studie Mobile Marketing TitelbildHeute neu erscheinen: eine Studie, die die mobilen Webshops der 20 größten deutschen Webshops untersucht (die Studie entstand unter meiner Leitung und wurde von der Agentur für mobiles Internet MagList OnlineManagement veröffentlicht).

Kurz einige Ergebnisse: Drei von vier (75%) der untersuchten Webshops haben auch einen für Smartphones optimierten Webshops. Die Menübuttons haben am häufigsten eine Höhe zwischen 70 und 90 Pixel und praktisch jeder mobile Webshop hat ein Volltext-Suchfeld.

Ein Download der Webshop-Studie ist im Internet möglich, eine gedruckte Version gegen € 4,95 Portokosten erhältlich (Mail an studie@maglist.de).

Sie sind interessiert an Webshops für mobile Endgeräte oder an anderen Mobile Commerce Maßnahmen? Dann unterstütze ich Sie gerne als Berater für Mobile Marketing dabei, die richtigen und erfolgversprechenden Entscheidungen zu treffen oder optimiere Ihre bestehenden Projekte.

11 Trends für die Marketing-Praxis

Buch: Marketing-Trends für die Praxis

Aktuelle Praxistrends, die die Marketinglandschaft der nächsten Jahre prägen werden, im Überblick darzustellen, das ist der Anspruch des Buchs „Aktuelle Ansätze im Marketing“ aus dem Cornelsen Verlag. 11 Autoren stellen in 11 Kapitel diese 11 Trends vor – von Neuromarketing, Storytelling, Multisensorisches Marketing bis Videomarketing. Das Kapitel „Mobile Marketing“ Seite 146 bis 164 stammt von meiner Person.

Wer sich Anregungen verschaffen, Hintergründe erschließen und neue Denkansätze für das Marketing bekommen möchte, liegt bei diesem Buch sicherlich richtig.

Mehr Zahlverfahren = mehr Umsatz im Webshop

Eigentlich ist es seit langem bekannt, jetzt hat es aber eine unabhängige Studie erneut gezeigt: Händler, die zusätzliche Zahlungsverfahren in den Webshop integrieren, erhöhen dadurch den Umsatz.

Die angesprochene Studie hat vor kurzem das ECC (E-Commerce-Center Handel) in Köln herausgegeben. Eine kostenfreie Kurzzusammenfassung der Ergebnisse kann unter dem folgenden Link gegen Angabe der E-Mail-Adresse heruntergeladen werden (gesamte Studien € 99,-):

Weiterlesen »

Web-Werbung für Ladenverkäufe ?!

Lohnt sich Onlinemarketing auch, wenn man gar nicht im Webshop verkauft? Kann Internetwerbung helfen, Verkäufe auch im stationären Ladengeschäft zu steigern?

Eine vielbeachtete Studie war Ende 2010 / Anfang 2011 „Does Retail Advertising Work?„. Sie sollte klären, wie sich Onlinewerbung auf den Verkauf in Supermärkten auswirkt. Um es vorweg zu nehmen: das Ergebnis fiel sehr positiv und teilweise überraschend aus. Aber nicht alles was glänzt, ist auch Gold … Weiterlesen »

Ist 20% Online-Anteil am Werbebudget das Optimum?

Diese Woche ist die Studie „Online Visions 2010“ erschienen von Procter & Gamble und Pilot erschienen. In einem aufwändigen Test wurde die Wirkung von Kampagnen mit klassischen Mediamix verglichen mit einer Kampagne mit 20% Online-Anteil am Budget.

Zuerst einmal hat die Studie für FMCG-Produkte nachgewiesen, was von Online-Beratern schon länger empfohlen wird: ein erhöhtes Onlinebudget steigert die Wirkung der Kampagne. Bei ca. 15-20% Budgetanteil für Online scheint ein Optimum zu liegen. Procter & Gamble hat angekündigt, in Kampagnen zukünftig die Online-Spendings auszubauen.

Aber fragen wir uns: sollte man jetzt immer genau 20% für den Online-Kanal ausgeben? Weiterlesen »

Whitepaper „Mobile Marketing“

Soeben wurde ein neues Whitepaper „Mobile Marketing – Basiswissen für Marketingverantwortliche“ veröffentlicht.

Im Whitepaper finden sich Grundlagen zum Thema, es zeigt die Einbindung von Marketinginstrumenten des mobilen Marketings in den Marketing-Mix und verdeutlicht an konkreten Praxisbeispielen die Einsatzpotentiale.

Kostenfreier Download auf der Website der Agentur MagList OnlineManagement. Weiterlesen »

Weitere Artikel
Meine sozialen Kanäle Thomas Hörner - Instagram Thomas Hörner - XING Thomas Hörner - LinkedIn Thomas Hörner - Facebook
Suche
Newsletter

Ja, bitte informieren Sie ich per E-Mail, wenn ein neuer Fachbeitrag zu E-Commerce und Onlinemarketing in diesem Blog erscheint.